Ist die romantische Lieb noch zu retten? (20)

„A Fine Frenzy: Almost Lover“

Your fingertips across my skin
The palm trees swaying in the wind
Images

You sang me Spanish lullabies
The sweetest sadness in your eyes
Clever trick

I never want to see you unhappy
I thought you’d want the same for me

Goodbye, my almost lover
Goodbye, my hopeless dream
I’m trying not to think about you
Can’t you just let me be?
So long, my luckless romance
My back is turned on you
I should’ve known you’d bring me heartache
Almost lovers always do

We walked along a crowded street
You took my hand and danced with me
Images

And when you left you kissed my lips
You told me you’d never ever forget these images, no

I never want to see you unhappy
I thought you’d want the same for me

Goodbye, my almost lover
Goodbye, my hopeless dream
I’m trying not to think about you
Can’t you just let me be?
So long, my luckless romance
My back is turned on you
I should’ve known you’d bring me heartache
Almost lovers always do

I cannot go to the ocean
I cannot drive the streets at night
I cannot wake up in the morning
Without you on my mind
So you’re gone and I’m haunted
And I bet you are just fine
Did I make it that easy
To walk right in and out of my life?

Goodbye, my almost lover
Goodbye, my hopeless dream
I’m trying not to think about you
Can’t you just let me be?
So long, my luckless romance
My back is turned on you
I should’ve known you’d bring me heartache
Almost lovers always do

Ist die romantische Lieb noch zu retten? (20)

7 Gedanken zu “Ist die romantische Lieb noch zu retten? (20)

    1. Ich versteh kein Wort. Aber es gibt ja Liedtextdatenbanken, hier leider ohne Übersetzung (was heißt z.B. „Baba und foi net“?). Aber man kann es sich ungefähr zusammenreimen – eine gute Ergänzung. 😉

      Mir sitz’n do und schau’n uns an.
      Mir red’n nix,
      weu ma üba des ned red’n kan.
      Du rührst in dei’m Kaffee um
      und a jeda von uns g’spiat,
      doss es so wia’s ausschaut
      heite nix mehr aus uns wird.

      Baba und foi ned
      und kumm guad z’Haus,
      loss olle sche griaß’n
      und moch da nix d’raus.
      Baba und foi ned.
      Baba und foi ned.
      Baba und foi ned auf.

      De Zeit is ma zarunna
      wia Sand in da Hand.
      Und doss i di ned pockt hob heit
      is eigentlich a Schand
      Doch i denk ned noch, wos sein kennt
      wann wos g’wes’n war.
      I red ma ein, es is ma wurscht,
      und drum sog i da baba, baba, baba!

      Baba und foi ned
      und kumm guad z’Haus,
      loss olle sche griaß’n
      und moch da nix d’raus!
      Baba und foi ned.
      Mir ham a Chance vageb’n
      – a Nocht umsunst aufblieb’n
      oba so is des Leb’n.
      (W. Ambros/J. Prokopetz)

      Liken

      1. „Baba und foi net“
        Baba – Abschiedsgruß
        foi – fallen
        net – nicht

        Eigentlich verwendet man diesen Satz, wenn jemand aus seinem Leben gehen soll. Es ist da recht viel Sarkasmus dabei.

        Liken

Schreibe eine Antwort zu reloaded Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.