Graffiti im Mainstream

Youtube wird mehr und mehr zum video-Verhinderungs-Portal.
Hier kann man es auch sehen:

http://www.myvideo.de/watch/5802315/Peter_Fox_Schwarz_zu_Blau

Werbeanzeigen
Graffiti im Mainstream

7 Gedanken zu “Graffiti im Mainstream

    1. Kein Mainstream? Ich meinte es nicht abwertend, denke bloß, wenn einer ausgefuchste Videos von der Plattenfirma bekommt, ist er drin. Ich freunde mich gerade ein bißchen an mit der Musik. Rap ist eigentlich nicht mein Ding, mit Ausnahme von einer CD von Eminem, die hat mich vor ein paar Jahren regelrecht begeistert. Ausnahmen gibt’s halt immer wieder, und Peter Fox scheint wirklich besonders zu sein … muß ich noch ein paar mal reinhören.

      Gefällt mir

      1. ja, wenn man die wirtschaftlichkeit seines tuns betrachtet, mainstream. das interessante an ihm finde ich, dass das eigentlich schon fast kein rap mehr ist aber auch kein pop oder ndw. die art, wie er die blechbläser einsetzt, z. B. Mir gefallen bei weitem nicht alle seine Texte, aber ich finde ihn virtuos. und mit „haus am see“ hat er ein stück des zeitgeists einfach genial auf den punkt gebracht.

        Gefällt mir

        1. Ja, mit „Haus am See“ ragte er heraus – ab und zu lasse ich nebenbei, beim Bloggen oder Lesen, die Musiksender laufen, iMusic oder Viva, da ist er mir zum ersten Mal aufgefallen. Ich leih mir die CD demnächst mal von einer Freundin, die hat sie frisch geschenkt bekommen.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.