„It’s time to dance“ (353)

Standort: Berlin

Werbeanzeigen
„It’s time to dance“ (353)

6 Gedanken zu “„It’s time to dance“ (353)

  1. in der dico-zeit der jugend gingen wir nicht halb nackt zum tanzen.
    ein wenig geheimnis der bekleidung sollte schon sein.
    oder hat die jugend keine phantasie mehr?
    wer pornos für erfüllenden sex hält, gehört eingewiesen.

    Gefällt mir

        1. Oder es ist ein sogenannter „Rave“ – hatten wir früher auch nicht. Man sieht sie manchmal im Sommer auf einer Rheinwiese unter einer der Brücken: ca. 50 Leute, Musikanlage, große Boxen, Stromgenerator in 100 Meter Entfernung, ein DJ legt ständig Techno auf, und so tanzen sie stundenlang, tief bis in die Nacht hinein. Sie scheinen Spaß zu haben.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.