8 replies to “Überwachung (482)

    1. Ich glaube, hier kann ich Entwarnung geben: Es ist eine Überwachung DURCH den Tod, der Schädel steht ja allegorisch darür, und zwar in Gangsterkreisen, darauf deutet der Hut hin, den man heutzutage ja fast nur noch aus Kriminal- und Mafiafilmen kennt. Und tatsächlich ist die Mortalitätsrate da besonders hoch, weshalb der Tod technische Hilfsmittel braucht, um das alles auf die Reihe zu kriegen. Wenn man sich das Equipment ansieht, das er da benutzt, kann man ja fast nur lachen: Sind das nicht alte Super-8-Kameras? Möchte wissen, wo er die Filme noch entwickelt kriegt. Jedenfalls: Da wir uns eh kaum in solchen Kreisen aufhalten, brauchen uns keine Sorgen zu machen (… na, wie habe ich das hingekriegt;-).

      Gefällt 2 Personen

        1. Ins Allgäu? Was haben sie da gemacht? Den Schwarzmarkt für Skiausweise reguliert – nein, albern, zu viel Aufwand. Ah, ich weiß – Schneekanonenkartelle gebildet … nein? Dann bin ich ratlos.;-) Aber ernsthaft, es stimmt, ich habe mal gehört, Deutschland sei ein Paradies für Mafiaorganisationen zur Geldwäsche. Daß man das nicht unterbindet, kaum verständlich.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star